Leovisto

Die Familie von LEOVISTO ist durchzogen von Leistungspferden. Großmutter ZIVIA von CALYPSO II brachte vier gekörte Söhne, sowie mehrere internationale Springpferde, u.a. das Olympiapferd CIM CHRISTO. CIM CHRISTOs Vollschwester FEIN CIM von CARTHAGO ist die Mutter von LEOVISTO. Sie selbst war ebenfalls siegreich bis zur Klasse S. LEOVISTOs Vollschwester, VON CIM, von Sören von Rönne in den Sport gebracht, ist jetzt in den USA unter Alexandra Crown in schweren Springen und Nationenpreisen unterwegs. Auch sein Halbbruder CIM AIR sorgt bei seinen Starts, genau wie LEOVISTO, stets für Siege und Platzierungen in der schweren Klasse.

Seine Kinder sind geprägt von besonderem Adel und außergewöhnlicher Bewegungsqualität. Die ältesten Nachkommen, die genau wie er über hervorragende Reiteigenschaften verfügen, sind bereits bei ihren ersten Turnierstarts durch Siege aufgefallen und zeigen, wie der herausragende Leistungswille dieser Familie weitergegeben wird.

Durch die Anpaarung mit LEOVISTO ist man sicher, ein modernes, edles und leistungsbereites Pferd zu züchten.

 

Zugelassen: Holstein und OS

Decktaxe: 300,- Euro bei Erstbesamung inkl. 10,7% MwSt. 600,- Euro bei Trächtigkeit am 1.Okt. inkl. 10,7% MwSt.

 Frischsamen + TG

 

 

Newsletteranmeldung

Aktuelles

Samen von VAN GOGH

Van Gogh steht ab dem 28. Februar bis zum 01. Juli 2017 via FRISCHSAMEN zur Verfügung. Danach ist TG Samen erhältlich. Das Deckgeld beträgt 300,- Euro zzgl. MwSt. bei Erstbesamung und 1.350,- Euro zzgl. MwSt. bei Trächtigkeit.

Weiterlesen

Vagabond de la Pomme stellt das Siegerfohlen in der Schweiz

Bei dem Schweizer Sportfohlenchampionat 2016 in Avenches konnten sich zwei Fohlen unserer Hengste an erster und zweiter Stelle platzieren. Valmarano des Prés, ein Fohlen des international unter Pénélope Leprevost erfolgreichen...

Weiterlesen