Croesus

Er ist eine Persönlichkeit. Sein korrektes Fundament, die stabile Oberlinie, die schöne Halsung, das ausdrucksvolle Gesicht und seine bergauf Bewegung machen ihn zu einem Eyecatcher.

In der Schweiz von Beat Mändli ausgebildet, hatte Croesus die ersten großen Erfolge in 2013. Er wurde 2. im Chapionat von Mannheim, Sieger in der Schweizer Meisterschaft in Lugano und im Nationenpreis von Barcelona sowie 5. im GP von Mechelen. In 2014 wurde er unter Jessica Kürten 2. in Ebreichsdorf und Francoville. Seit Herbst 2014 geht CROESUS unter dem Sattel von Hans- Dieter Dreher und Pia Reich. Sie waren erfolgreich in Chevenez, Braunschweig und Hamilikon.

CROESUS Vater, der Holsteiner Caretino Sohn Casall, zählt heute zu den besten Springpferden der Welt. In der FEI Rangliste der besten Paare nehmen die beiden die Spitzenpostion ein. Auch als Vererber steht Casall mit an der Spitze der Holsteiner Springpferdezucht.

CROESUS Mutter PENELOPE hat CORRADO Sohn CORONADO zum Vater. Ein Hengst der sich durch enormes Springvermögen auszeichnet. Als Muttervater mehrerer Springpferde, wie z.B. CHIARA von Ludger Beerbaum, hat er eine besondere Bedeutung in der Holsteiner Zucht.

 

 

 

Zugelassen: Holstein, Oldenburg, süddte. Verbände, Cheval Suisse und Sf

Decktaxe: TG-Samen ist verfügbar. Preis auf Anfrage.

Newsletteranmeldung

Aktuelles

Samen von VAN GOGH

Van Gogh steht ab dem 28. Februar bis zum 01. Juli 2017 via FRISCHSAMEN zur Verfügung. Danach ist TG Samen erhältlich. Das Deckgeld beträgt 300,- Euro zzgl. MwSt. bei Erstbesamung und 1.350,- Euro zzgl. MwSt. bei Trächtigkeit.

Weiterlesen

Vagabond de la Pomme stellt das Siegerfohlen in der Schweiz

Bei dem Schweizer Sportfohlenchampionat 2016 in Avenches konnten sich zwei Fohlen unserer Hengste an erster und zweiter Stelle platzieren. Valmarano des Prés, ein Fohlen des international unter Pénélope Leprevost erfolgreichen...

Weiterlesen